Optometrie

Die Optometrie bei Optik Adam

Als professionell ausgebildeter Optometrist freut sich Timo Adam (Bachelor of Science, B.Sc.) darauf, Sie in unserem Optometriebereich begrüßen zu dürfen. Unser modernes Augen-Screening eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Augen bei uns untersuchen zu lassen. Das Augen-Screening, für das ein gesonderter Termin bei uns erforderlich ist, bedarf keiner aufwändigen Vorbereitung und dauert nicht lange. Das unkomplizierte Verfahren liefert zahlreiche Erkenntnisse über Ihre aktuelle Augengesundheit und wertvolle Hinweise auf eventuelle Augenkrankheiten – die Sie selbst vielleicht noch gar nicht bemerkt haben. Die Screening-Ergebnisse stellen eine wichtige Grundlage für einen Termin bei Ihrem Augenarzt dar, falls sich Auffälligkeiten zeigen … und wenn alles in Ordnung ist, leben Sie in dem angenehmen Bewusstsein, dass Ihre Augen gesund sind.

Wikipedia schreibt dazu (Stand 2019):
„Die Optometrie (griech. optike „Lehre vom Sichtbaren“, optiko „zum Sehen gehörig“, zu opsis „das Sehen“ und 'metron' griech. μετρική „Zählung“, „Messung“) ist die Lehre der Messungen und Bewertungen von Sehfunktionen. … Optometrie bezeichnet zudem ein Tätigkeitsfeld, welches sich mit der Korrektur von Fehlsichtigkeiten beschäftigt. Optometrie stellt insofern eine Ergänzung zur „monokularen“ Augenoptik dar, als sie sich mit „binokularen“ Störungen auseinandersetzt …“

Die Optometrie kann auch ein Teil des Berufsbildes eines Optikers sein. Aber nicht jeder Optiker widmet sich der Optometrie oder bietet die optometrischen Screenings an. Verwirrend ist in diesem Zusammenhang auch, dass die internationale Bezeichnung „Optometrist“ für einen deutschen Augenoptikermeister gilt. Ein Optometrist ist in anderen Ländern jedoch der Ansprechpartner für alle Fragen zur Augengesundheit, denn auch der Optometrist kann Auffälligkeiten am Auge erkennen.
In Deutschland stellt aber nur der Augenarzt eine Diagnose und entscheidet über die richtige Therapie. Bei Optik Adam ist die Optometrie Bestandteil unseres Angebotes. Hier kümmern wir uns nicht allein um die handwerkliche Bearbeitung einer Brille oder um die Anpassung von Kontaktlinsen, sondern führen die Messung unterschiedlicher Sehfunktionen durch und beurteilen die Ergebnisse.
Mit Timo Adam steht Ihnen bei uns ein Bachelor of Science/Optometrie der Fachhochschule Jena zur Seite, der in der Lage ist, bei eventuellen Auffälligkeiten die richtigen Ergebnisse aus dem optometrischen Screening Ihrer Augen abzuleiten und Maßnahmen zur Verbesserung des Sehens zu ergreifen.
Dabei verantwortet er die richtigen Folgemaßnahmen: Das kann eine Brille oder Kontaktlinsen sein, aber natürlich auch die Weiterleitung an einen Augenarzt, der bei entdeckten Auffälligkeiten eine weiterführende Diagnose stellt und eine entsprechende Therapie einleiten kann.

In Deutschland wird die demografische Entwicklung zwangsläufig zu einem Augenärzte-Mangel führen. Das bedeutet, dass der Optometrist mit seinen Leistungen zukünftig eine wertvollere Rolle bei der Vermeidung dieser sich abzeichnenden Lücke in der Versorgung spielen wird. Er ermittelt mit seinen Untersuchungen bereits im Vorfeld, ob der Besuch beim Augenarzt sinnvoll erscheint und bietet bei Auffälligkeiten und dem Verdacht auf Augenerkrankungen mit seinen Ergebnisberichten dann die Basis für eine augenärztliche Diagnose und Therapie. Hier ergänzen sich Optometristen und die Augenärzte.

Wir sind Ihr Gesundheitsdienstleister rund um Ihre Augengesundheit. Wir bieten die Refraktions- und Korrektionsbestimmung, eine Sehhilfenanpassung, können Augenkrankheiten erkennen und haben dabei ein Ziel: Die Wiederherstellung Ihrer Augengesundheit.
Die regelmäßige Kontrolle mit den optometrischen Geräten bei Optik Adam gibt Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Mit unseren Screeningtesten unterscheiden wir zwischen Menschen, die ggf. schon an einer Augenerkrankung leiden - ohne es zu merken - und Menschen, die „augengesund“ sind.
Dabei müssen wir entscheiden, ob die Störung Ihres Sehens womöglich durch eine Sehhilfe zu beseitigen ist oder ob andere Maßnahmen notwendig sind. Im Fokus steht bei uns immer, Ihr bestmögliches Sehen zu erhalten oder wiederherzustellen. Generell gilt dabei: Umso eher wir eine Augenkrankheit/Auffälligkeit beim Screening entdecken, desto eher kann sie von einem Augenarzt oder Facharzt diagnostiziert und mit gezielten Therapiemaßnahmen behandelt werden.
Für das optometrische Screening nehmen wir uns Zeit. Und wir wollen immer, dass Sie genau verstehen, was wir tun. Daher erklären wir Ihnen genau die Screening-Schritte, alle Ergebnisse und gehen auf Ihre Fragen ein. Wenn wir eventuelle Probleme durch korrigierend Maßnahmen beseitigen können, erläutern wir Ihnen im gemeinsamen Gespräch alle Vor- und Nachteile bei Brillen oder Kontaktlinsen und zeigen Ihnen die Unterschiede bei Qualität und Preis auf.

Ihr Ansprechpartner: Timo Adam

Geschäftsführer / Bachelor of Science (Augenoptik/Optometrie FH Jena) Optometrie

Telefon: +49 2371 8299 0
E-Mail: optometrie@optik-adam.de